• delivery not-avaliable
    Anfrage
  • delivery not-avaliable
    Rückruf
  • delivery not-avaliable
    Ansprechpartner
    avatar

    Marco Hogenmüller

    mhogenmueller@muenker.com

    +49 (0) 2265/9986-601

    avatar

    Pascal Nimczyk

    pnimczyk@muenker.com

    +49 (0) 2265/9986-603

    avatar

    Kleo Kaliwa

    kkaliwa@muenker.com

    +49 (0) 2265/9986-602

    avatar

    Waldemar Profatilo

    wprofatilo@muenker.com

    +49 (0) 2265/9986-605

  • delivery not-avaliable
    Öffnungszeiten
    Dezember bis Februar

    Beratung und Verkauf

    Montag bis Freitag: 08:00 - 12:00 Uhr

    13:00 - 17:00 Uhr

    Abholung nach Anmeldung

    Montag bis Freitag: 07:00 - 14:00 Uhr

    Samstag: geschlossen




    März bis November

    Beratung und Verkauf

    Montag bis Freitag: 08:00 - 12:00 Uhr

    13:00 - 17:00 Uhr

    Abholung nach Anmeldung

    Montag bis Freitag: 07:00 - 14:00 Uhr

    Samstag: 08:00 - 12:00 Uhr

  • delivery not-avaliable
    Routenplaner

    Gewerbeparkstraße 19 51580 Reichshof-Wehnrath

Dachrinnen aus verzinktem Stahl

Dachrinnen aus verzinktem Stahl erweitern das Produktportfolio der Firma Münker rund um das Thema Dacheindeckung. Sie können somit alle Komponenten für Ihre Dacheindeckung wie Trapezbleche, Kantteile, Schrauben und die Dachentwässerung bei uns aus einer Hand beziehen. Dachrinnen, oder auch umgangssprachlich Regenrinnen genannt, sind elementarer Bestandteil der Dachentwässerung eines Gebäudes. Das ablaufende Wasser wird im Traufbereich gesammelt und über Fallrohre abgeleitet. Unser halbrundes Dachrinnen-Stecksystem  aus verzinktem Stahl stellt eine sehr preiswerte und flexible Lösung zur Dachentwässerung dar. Durch die neutrale Erscheinung, lässt es sich zu allen gängigen Trapezprofilen in jeder beliebigen Farbe kombinieren.

Montage des Dachrinnen-Stecksystems

Durch die einfache Montage mittels Stecksystem müssen Sie kein Dachdecker oder Spenglermeister sein, um das Rinnensystem montieren zu können. Die einzelnen Bestandteile wie Dachrinnen, Rinnenböden, Rinnenhalter, Einhangstutzen und Fallrohre werden mittels Rinnenverbindern und Steck-/ Klicksystem miteinander verbunden. Somit wird das Löten der Dachrinne überflüssig und die Verarbeitung der Regenrinnen zum „Kinderspiel“. Die einzelnen Schritte der Montage können Sie unseren Verarbeitungshinweisen entnehmen.

Dachrinnen-Sets

Selbstverständlich erhalten Sie bei uns auch das passende Dachrinnen-Zubehör. Um Ihnen die Kalkulation der einzelnen Bestandteile zu vereinfachen, bieten wir entsprechende Basis- und Erweiterungssets an. Ein Basis-Set mit einem Wasserablauf, bestehend aus Einhangstutzen, Fallrohrbögen und Fallrohren, bildet die Grundlage für die Entwässerung einer Dachfläche bis 125 m² (z.B. Firstlänge: 12 Meter & Wasserlaufrichtung : 10 Meter). Bei Dächern mit einer größeren Dachfläche wird ein zusätzliches Basis-Set mit Wasserablauf benötigt, weil dann die maximale Wasseraufnahme der 6-teiligen Dachrinne dann erreicht ist. Wenn man also die Dachfläche pro Traufseite durch 125 m² dividiert, erhält man die Anzahl der benötigten Abläufe pro Traufseite. Genauso benötigen Sie bei einer Traufhöhe von mehr als 2,50 Meter eine weiteres Fallrohr-Set, um das Wasser bis auf den Boden ableiten zu können. 
 
Sollten Sie Hilfe bei der Kalkulation oder der Montage der Dachrinnen benötigen, stehen Ihnen unserer Vertriebsmitarbeiter natürlich gerne zur Verfügung.                                                                                                                           
direkte Beratung 02265 / 99 86 600

Material und Größe der halbrunden Dachrinne

Wir bieten eine halbrunde 6-teilige Dachrinne aus verzinktem Stahl an. Die 6-teiligkeit beschreibt den Zuschnitt des Flachblechs von 333 mm aus dem die Dachrinne geformt wird. Daraus ergibt sich ein Durchmesser der fertigen Dachrinne von 153 mm. Die Zubehörartikel des 6-teiligen Rinnensystems wie Einhangstutzen, Rohrbögen und Fallrohre haben einen Durchmesser von 100 mm. Als Werkstoff setzen wir auf verzinkten Stahl. Somit können wir eine sehr preiswerte Dachrinne mit gleichzeitigem sehr geringem Verarbeitungsaufwand mittels Stecksystem anbieten. Ein Vorteil von verzinktem Stahl ist die unproblematische Verbindung mit anderen Werkstoffen. Somit muss bei der Montage von beispielsweise Laubschutzgittern oder dem Einsatz von Schrauben nicht auf Kontaktvermeidung durch verschiedene Metalle geachtet werden. Außerdem haben Dachrinnen aus verzinktem Stahl eine hohe Abriebfestigkeit und Stabilität. Die Optik ist „neutral“ so dass es sich mit allen Farbbeschichtungen kombinieren lässt.
Zuletzt angesehen